Frequently Asked Questions

Frequently Asked Questions

Hier findet ihr die wichtigsten Fragen rund um die Convention erklärt. Sind nicht alle dabei? Dann werft doch noch einen Blick in unser Lexikon.

Hier unsere FAQs

1Altersnachweis für die Convention
Wichtig für Minderjährige, die eine unserer Conventions besuchen möchten.

Bitte bringt euren Ausweis (Personalausweis oder Reisepass) zusammen mit der Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten und eure Con-Bestätigung zur Con mit.

Wenn ihr vor Ort, an der Tageskasse, ein Ticket kauft müsst ihr euch auch dort ausweisen und die Einverständniserklärung dabei haben.

Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten PDF Vordruck.

Ohne diese Unterlagen ist die Teilnahme nicht möglich!
2Ich habe eine Behinderung. Kommt meine Begleitung kostenlos ein Ticket?
Das hängt von deinem Behindertenausweis ab. Wenn dort ein B für Begleitperson vermerkt ist, erhält deine Begleitung ein kostenfreies Ticket. Bitte gib dies bei der Bestellung eurer Tickets im Kommentarfeld an und lege den Ausweis beim Abholen am Check-In vor.
3Wird es vor Ort ganz sicher noch Tickets gehen?
Bitte achte hierbei auf aktuelle Informationen in unseren Social Media Kanälen. Wir können zu keinem Zeitpunkt eine Garantie geben, dass Tickets vorhanden sein werden, wenn ihr sie nicht selbst schon online gekauft habt. Je früher man jedoch vor Ort ist, desto höher sind die Chancen bestimmte Tickets zu bekommen. Vorausgesetzt natürlich, dass sie zur Schließung des Online-Shops noch vorhanden waren. Um ganz sicher zu gehen sein Ticket auch zu bekommen, empfehlen wir dieses bereits vorab zu kaufen. Dann steht einem entspannten Convention-Besuch auch nichts mehr im Wege.
4Ticketumschreibung
Wenn jemand aus irgendwelchen Gründen doch nicht auf eine Con kommen kann, ist es möglich, das Ticket an Dritte zu übertragen.

Eine Rücknahme der Karte durch die FedCon GmbH ist grundsätzlich nicht möglich. Siehe: AGB.

Zur Ticket Umschreibung gilt folgendes: Der Ticketinhaber kann seine Karte bis ca. 3 Wochen vor der Veranstaltung an Dritte übertragen. Die Übertragung der Karte ist nur gültig, wenn dies beim Veranstalter angemeldet wurde.

Hierzu muss der Verkäufer die Übertragung des Tickets schriftlich (Mail, Fax, Post) bestätigen. Hierbei muss die Ticketnummer, Name, E-Mail und Adresse des Käufers angegeben werden.

Für jede Übertragung der Karte wird eine Umschreibegebühr in Höhe von 25 Euro fällig, wobei die Umschreibung erst nach Geldeingang durchgeführt wird.

Sollte der Ticketinhaber neben der Karte noch weitere Leistungen gebucht haben, ist nur eine Übertragung aller Leistungen (Eintrittskarte, Hotel, Essenspaket) möglich. Ausnahmen werden nicht gemacht!

Gewinntickets aus einer Verlosung sind grundsätzlich nicht übertragbar.

Für Ticketumschreibung vor Ort ab 3 Wochen vor der Con bitte folgende Regeln beachten:

Die Umschreibung ist nur noch direkt auf der Con möglich.

Hierzu werden folgende Unterlagen benötigt:

-> Vorlage Bestätigung mit zu zahlendem Betrag € 0,00
-> Personalausweiskopie des Verkäufers
-> Vollmacht des Verkäufers
-> Umschreibegebühr: 25,00 Euro
-> eigener Personalausweis für die Umschreibung
-> Bei Kauf von ermäßigten Tickets, wenn man selbst Geeks
Mitglied ist: Vorlage Club-Ausweis.
Ansonsten muss man den Aufpreis zum normalen Ticket zahlen.

Ohne diese Unterlagen ist eine Ticket-Umschreibung nicht möglich!
parallax background
  • Verbringt 3 Tage mit euren Stars aus dem Horror-Genre, Autogramme, Fotos, Vorträge, Workshops, Gleichgesinnte, Kostüme, Aktionen, Partys, Merchandise – einfach drei Tage voller Spaß – lasst es euch nicht entgehen!

  • Comic Con Germany

    Zur Webseite
    Die 1. Comic Con Germany 2016 war mit 50.000 Besuchern bereits ein gigantischer Erfolg. Dieses Jahr werden wir uns steigern. Auf über 40.000 qm findest du, was dein Fanherz begehrt – Schauspieler, Aussteller, Comics, Cosplay u.v.m.

1 / 1