MagicCon 3 | Vortrag | Der Sog von Númenor
Der Sog von Númenor
30. November 2018
MagicCon 3 | Vortrag | Fremde Welten erschaffen
Fremde Welten erschaffen
4. Dezember 2018
MagicCon 3 | Vortrag | Houston Hall

MagicCon 3 | Vortrag | Houston Hall

Lesung von Mary Cronos aus ihrem Buch „Houston Hall – Schatten der Vergangenheit“

In Houston Hall geht es um ein großes Geheimnis, schottische Mythologie, eine tragische Familiengeschichte und große Gefühle. Anthony Houston, seines Zeichens erfolgreicher Anwalt in Edinburgh, kehrt auf den elterlichen Landsitz zurück, als seine Familie auf grausame Weise getötet wird. Er will herausfinden, wer für diese Tragödie verantwortlich ist. Doch die Angst davor, ebenfalls im Visier des Täters zu stehen, lässt ihn zu einem anderen, einem vergrämten, paranoiden Menschen werden, der niemanden mehr an sich heranlässt. Bis Mary plötzlich vor seiner Tür auftaucht und sich als neues Dienstmädchen bewirbt. Sie stellt sein Leben auf den Kopf – und bringt seine Ermittlungen in Schwung. Aber vor allem konfrontiert sie ihn mit einer Wirklichkeit, die jenseits seines rational denkenden Verstandes liegt.

Houston Hall kann man nicht einfach in eine Schublade stecken. Es ist voller Geschichte und Mythologie, voller Drama und Spannung, voller Knistern, Gefühl und Humor. Und ab und an pathetisch – wenn der Lektorin Glauben geschenkt werden darf. Aber vor allem ist es für die Autorin voller Wunder und Zufälle. Die reale Geschichte Dirletons hat schaurig viele Parallelen mit den Teilen der Geschichte, die sich Mary Cronos ausdachte, bevor sie auch nur von der Existenz Dirletons wusste. Für die Autorin der Beweis, dass diese Geschichte einfach erzählt werden musste.

MagicCon 3 | Vortrag | Houston Hall - Schatten der Vergangenheit - Buchcover

MagicCon 3 | Vortrag | Houston Hall – Schatten der Vergangenheit – Buchcover

Vortragende/r: Mary Cronos
Dauer: 60 min  -  Vortrag findet statt in: Deutsch
Mary Cronos wurde 1987 in einer idyllischen brandenburgischen Gemeinde am Rande der Hauptstadt geboren und studierte bis 2015 Theologie. 2013 wagte sie als freie Künstlerin den Sprung in die Selbstständigkeit und heute arbeitet sie als Künstlerin (Cosplayfotografie, Coverdesign, Illustration) und Autorin. Ihre restliche Zeit nutzet sie zum Bloggen und Reisen und für ihr Charityprojekt Mission:Change.

Im Frühjahr 2015 veröffentlichte sie die ersten beiden Bänden ihrer High-Fantasy-Reihe "Nafishur" im Selfpublishing. Im November 2016 erschienen zwei ihrer Illustrationen in der Charity-Anthologie "Hoffnungsschimmer. Im Dunkel ein Licht". Drei weitere sind Teil der neuen "Hoffnungsschimmer"-Anthologie.

Im Januar 2018 durfte sie ihr Verlagsdebüt mit Droemer Knaur feiern – mit dem historischen Romantasy-Roman "Houston Hall – Schatten der Vergangenheit". Anfang 2019 werden nun auch endlich die nächsten beiden Bände ihrer "Nafishur"-Reihe erscheinen. In Fragen zu ihren Publikationen wird sie vertreten durch die Literaturagentur Langenbuch & Weiß.
http://www.starcontinuum.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.