Vortrag: Tolkien als Romantiker und Lyriker

Vortrag: Tolkien als Romantiker und Lyriker

Dr. Julian Eilmann kommt mit dem spannenden Vortrag ‚Tolkien als Romantiker und Lyriker‘ und Buchvorstellung zur MagicCon 2017.

Dr. Julian Eilmann ist Gymnasiallehrer in Aachen und Herausgeber des wissenschaftlichen Tolkien-Jahrbuches Hither Shore der Deutschen Tolkien Gesellschaft. Er forscht und publiziert seit vielen Jahren zu Tolkiens Werk. Als Tolkien-Experte war er bereits auf vielen Ring- und HobbitCons dabei und wird auch auf der MagicCon einen spannenden Vortrag inklusive Buchvorstellung anbieten.

Hierbei lernen wir Tolkien von einer ganz neuen Seite kennen, nämlich als Romantiker und Lyriker. Zu diesem Thema hat Julian 2016 seine Promotion vorgelegt, die er auf der MagicCon vorstellen wird. So geht für viele Leser von Mittelerde eine unerschöpfliche Faszination aus. In seinem Vortrag macht Julian deutlich, dass für diese Anziehungskraft der romantische Geist von Tolkiens Welt verantwortlich ist, der beim Leser eine unstillbare Sehnsucht nach Mittelerde hervorruft. Auch Tolkiens bisher wenig beachtete Lieder und Gedichte nimmt er in den Blick.

Tolkien Fans dürfen sich das nicht entgehen lassen, denn Julian können wir euch aus Erfahrung nur wärmstens empfehlen.

circuit-header1180