MagicCon 5 | Vortrag | Fremde Welten erschaffen | Mary CrMagicCon 5 | Lesung | Weltenkreis: Finnurs Suche | Ulf Fildebrandtonos & Jan Giessmann
Weltenkreis: Finnurs Suche
3. Juli 2022
MagicCon 5 | Vortrag | Kontrovers: Tolkien in Film/TV | Robert Vogel
Kontrovers: Tolkien in Film/TV
7. Juli 2022
MagicCon 5 | Lesung | Der Sohn des Orkschamanen | Lew Marschall

MagicCon 5 | Lesung | Der Sohn des Orkschamanen | Lew Marschall

Der Sohn des Orkschamanen – ein Fantasyabenteuer von Lew Marschall

“Die meisten wollen jemand sein, ohne jemand zu werden …”

Denn wie gerne wäre Sharshuk ein richtig grausamer, stinkender Ork! Doch er schlägt aus der Art, sein duftender Pelz vertreibt die Orkmädchen und der Vater verzweifelt über diesen missratenen Sohn, der viel zu weichherzig ist, um ein echter Schwarzpelz zu sein.

Doch dann bekommt das Dorf ungebetenen Besuch: Eine Heldentruppe verursacht ein blutiges Chaos. Nur Sharshuk überlebt – ob er die mächtige Party aus Elf, Zwerg, Magier und Krieger allein bezwingen kann?

Auch ein Orkstamm hat Kultur und diese ist Urvölkern nicht unähnlich. In jedem Ding lebt ein Tooru, ein Naturgeist, mit denen ein Schamane reden kann – vor allem in seinen Ritualgegenständen wie Trommel und Knochenkeule.

Begleite den jungen Sharshuk bei seinem Auftrag, den Oger des Schamanen einzufangen. Und lerne den Elfen kennen, der eine Heldentruppe ins Orkreich führt, um den bösen Orkhexer zu erledigen.

In dieser Lesung tauchst du mit Autor Lew Marschall auf humorvolle und unterhaltsame Weise in die Welt der Orks und des Schamanismus ein.

Vortragende/r: Lew Marschall
Dauer: 60 min  -  Vortrag findet statt in: Deutsch
Lew Marschall verpackt die Verwandlung seiner Protagonisten in Fantasy- oder Science-Fiction-Romanen, wobei der Leser mit den Helden in spannende Themen wie Quantenmechanik und Schamanismus eintaucht.

Der Held, die Heldin! Für uns steuern sie gegen die größten Hindernisse ihrem Ziel entgegen. Nur, um uns vergnügliche Stunden zu bereiten, uns mit Spannung aufzuheizen und uns um die Auflösung bangen zu lassen. Lews Geschichten bieten genau das – Helden, die nicht aufgeben nach ihrem Ziel zu streben. Dazu eine Prise Humor, ein Fünkchen Philosophie und extrem viel Spannung!

Lew Marschall ist bekannt vom Allgäuer Literaturfestival 2022, wo er nach der langen Lesungspause mit dem Sohn des Orkschamanen auftrat.

Lew wurde 1981 geboren und lebt derzeit mit seiner Frau, seinen Töchtern, Katz und Hund in Bayern.

Quellen & weiterführende Links zu Der Sohn des Orkschamanen:

Website, Instagram

https://www.journal-of-the-whills.de/

Es können keine Kommentare abgegeben werden.