MagicCon 5 | Lesung | Spiritus Daemonis | Mary Cronos & Jan Giessmann
Spiritus Daemonis
1. März 2022
MagicCon 5 | Vortrag | Naturgeister im echten Leben | Beatrice Belba
Naturgeister im echten Leben
6. April 2022
MagicCon 5 | Vortrag | Von der Idee zum Buch | Mary Cronos & Jan Giessmann

MagicCon 5 | Vortrag | Von der Idee zum Buch | Mary Cronos & Jan Giessmann

Wie wird aus einer Idee ein Buch?

Eins steht fest: Die Idee muss es faustdick hinter den Ohren haben, denn sie muss viel aushalten: Veränderungen, Zweifel, Kritik, Stress, Motivationsverluste. Ob eine Idee zu einem Buch wird, hängt also zu allererst von der Idee selbst ab. Ist sie gut genug, um uns an der Stange zu halten? Denn der Weg bis zum Buch in der Hand ist weit.

Während des Vortrags Von der Idee zum Buch möchten wir euch einmal im Eiltempo auf eine Reise mitnehmen: Auf die Reise von der Idee zum Buch. Wir werden darüber reden, wie man mit dem Schreiben beginnt, was ein gutes Manuskript ausmacht, auf welchen Wegen man es dann veröffentlichen kann und was die jeweiligen Vor- und Nachteile sind. Wir reden darüber, was Pitches, Exposés und Leseproben sind und worauf es dabei ankommt. Und ihr werdet merken, dass es damit noch lange nicht getan ist. Das äußere und innere „Aufhübschen“ (auch Coverdesign und Lektorat genannt) werden ebenso zur Sprache kommen, wie die Frage nach dem richtigen Veröffentlichungszeitpunkt und -weg.

Mary Cronos und Jan Gießmann haben unterschiedliche Wege, Bücher zu planen und zu schreiben und können euch so aus erster Hand verschiedene Wege vorstellen. Zudem ist Mary selbst Hybrid-Autorin (Agentur und Verlag, aber auch Self-Publishing und Kleinverlag, digital und print) und kann euch die verschiedenen Möglichkeiten, die sich heute bieten, mit ihren Vor- und Nachteilen gut darstellen.

Vortragende/r: Mary Cronos, Jan Gießmann
Dauer: 60 min  -  Vortrag findet statt in: Deutsch
Mary Cronos ist ein kreatives Chaos in Person. Neben der Kunst und Fakriro, gilt ihre große Leidenschaft dem Schreiben – bisher in den Genres Fantasy, Krimi und Mystery-Horror.

Mit ihrer magischen Parallelwelt Nafishur, die sie aus zwei Perspektiven gleichzeitig schreibt, fing alles an. Mit ihrem Verlagsdebüt Houston Hall – Schatten der Vergangenheit, einem Mysterykrimi, der 2019 in der Kategorie Bester Deutscher Roman auf der Shortlist des Deutschen Phantastik Preises stand, ging es weiter. Nun schreibt sie mit Jan Gießmann humorvollen Mystery-Horror mit Spiritus Daemonis.

Einfach drauflosschreiben und Vertrauen in den Plot haben, das fasst die Arbeitsweise von Jan Gießmann vortrefflich zusammen. Wenn man schon wüsste, wo man hin möchte, wäre die Reise ja langweilig. Er streitet sich regelmäßig mit seinen Charakteren und ist sich manchmal nicht sicher, wer innerhalb seiner Bücher eigentlich das Sagen hat. Mit Der Orden der Geweihten erschuf er eine düstere Welt rund um die Elitekämpferin Cilana. Der Beastseller verfolgt dagegen das gar nicht überzogene Ziel, die Art und Weise wie Fantasygeschichten gelesen und erlebt werden, nachhaltig zu verändern. Man muss ja auch mal realistisch bleiben!

Quellen & weiterführende Links zu Von der Idee zum Buch:

Mary Cronos
Website, Facebook, Instagram, Twitter, Twitch

Jan Gießmann
Website, Instagram, Facebook

Mary und Jan gemeinsam
Website

https://www.insidermagazin.eu/

Es können keine Kommentare abgegeben werden.