MagicCon 5 | Workshop | Kartenlegen lernen mit Tarot | Beatrice Belba
Kartenlegen lernen mit Tarot
25. Februar 2022
MagicCon 5 | Workshop | The Ring*Choir | Kerstin-Anja Münderlein
The Ring*Choir
11. April 2022
MagicCon 5 | Workshop | Kartenlegen lernen mit Tarot | MagicCon 5 | Workshop | Wie beende ich ein Manuskript? | J. Bernett & C. SnowBeatrice Belba

MagicCon 5 | Workshop | Wie beende ich ein Manuskript? | J. Bernett & C. Snow

Du hast eine Idee, bist dir aber nicht sicher, wie du daraus ein Buch machst, geschweige denn, es beendest? Oder hast sogar mit dem Schreiben begonnen, steckst aber fest? Dann bist du bei uns goldrichtig!

Egal ob  Pantser, Plantser oder Plotter, egal ob Fantasy, Sci-Fi, NA/YA-Liebesroman, Historisches oder Krimi – jedes Genre ist uns herzlich willkommen!

Hier bei uns erhältst du Infos, wie du dein Manuskript endlich fertigstellst und (gedankliche) Barrieren überspringst. Im Workshop Wie beende ich ein Manuskript? arbeiten wir gemeinsam an Manuskripten, widmen uns Hürden und helfen dir, sie zu überspringen. Was auch immer dir Probleme bereitet, wir werden gemeinsam an einer Lösung feilen. Wir plaudern dabei auch ein wenig aus dem Nähkästchen und sprechen über unsere eigenen Erfahrungen, wie wir über Schreibblockaden und Tiefs hinwegkommen und wie wir unseren inneren Schweinehund gezähmt haben.

Workshopleitung: J. Bernett, C. Snow
Max. Teilnehmerzahl: 30  -  Voranmeldung unter: TBA
Unkostenbeitrag: Kostenfrei  -  Dauer: 60 min
Workshop findet statt in: Deutsch  -  Mitzubringendes Material: Schreibmaterialien (Stift, Block), gern auch dein Manuskript oder Notizen dazu
Jessica Bernett wurde an einem sonnigen Herbsttag im Jahre 1978 als Enkelin eines Buchdruckers in Wiesbaden geboren. Am liebsten würde sie die ganze Welt bereisen. Aktuell lebt sie mit ihrem Mann, ihren beiden Kindern und zwei Katzen in Mainz.

Sie liebt starke Frauenfiguren, die sie in spannende Geschichten verwickelt und tobt sich in allen Bereichen der Fantasy aus, von Historischer Fantasy über Urban Fantasy bis hin zur Science Fantasy.

Wenn sie nicht gerade in Abenteuern mit ihren Kindern versinkt, schreibt oder von neuen Geschichten träumt, tummelt sie sich mit Vorliebe auf Conventions, um sich mit Gleichgesinnten über Lieblingsserien, Filme und Bücher auszutauschen.

Catherine Snow wurde 1991 geboren und lebt mit ihrer Familie in der schönen Alpenstadt Innsbruck.

2020 erschien ihr Debüt Viridis – Der Seelenfänger, im Januar 2021 folgte der Auftakt zu ihrer Kurzgeschichten-Reihe Das Amulett der Zeitreisenden um die junge Archäologin Penelope Pope. Im Dezember 2021 erschien dann ihre Dystopie Die Akademie im Niemals beim Bookapi Verlag.

Während weitere Geschichten in ihrem Kopf oder auch auf dem Papier entstehen, besucht die Autorin die realen Vorbilder ihrer Romanschauplätze.

Quellen & weiterführende Links zu Wie beende ich ein Manuskript?:

Jessica Bernett Website, Instagram, Facebook, Website (Sternensand Verlag)

Catherine Snow Website, Instagram, Website (Akademie im Niemals)

http://www.space-store.de

Es können keine Kommentare abgegeben werden.